Externe Lagerbewirtschaftung

 

Verfahren

Das KanBan-System bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren täglichen Materialbedarf effizient zu decken. Die Produkte werden in von uns aufgestellten Schränken bei Ihnen gelagert. Der Schrank sowie die dazugehörigen Sichtlagerkästen sind kostenlos für Sie.

Schränke

Dieses System hat den Vorteil, dass Sie die verbrauchten Waren nicht selbst neu auffüllen müssen.

Die Schränke mit den Massen H1950xB1000xT500 können je nach Wunsch individuell gestaltet werden. Des Weiteren wird Materialengpässen vorgebeugt, da sich immer ein ausreichender Vorrat vor Ort befindet. Der Schrank kann mit bis zu 10 Regalen aufgefüllt werden. Pro Regal können 6 Sichtlagerkästen nebeneinander gestellt werden. Dabei ist es möglich 2 Kästen hintereinander zu stellen. Der hintere dient als Reservebox. Die Kästen können nach Belieben in Grösse und Farbe individuell ausgewählt werden.

Bewirtschaftung der Schränke nach KanBan                                          

KanBan ist eine Methode der Produktionsprozesssteuerung. Das Vorgehen orientiert sich ausschliesslich am tatsächlichen Verbrauch von Materialien am Bereitstell- und Verbrauchsort.

Bei der Bucan Befestigungstechnik AG und deren Vertragspartnern wird wie folgt vorgegangen: Die Reservekästen werden nur mit ganzen Packungen ausgestattet. Sobald sich die vordere Box leert, kann der Kunde eine volle Packung aus der Reservebox entnehmen und damit die vordere Box auffüllen. Beim nächsten Besuch des Bucan Mitarbeiters werden nur die entnommenen vollen Packungen notiert. Es wird ein  Auftrag/Lieferschein erstellt und beim nächsten Besuch aufgefüllt.

Die Auswahl der verwendeten Produkte in den Schränken können Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen oder umstellen, falls sich Ihre Nachfrage ändern sollte. Hierzu ist lediglich eine Absprache mit der Bucan Befestigungstechnik AG notwendig.